Kostenlos - für deine tägliche Portion Glück.

Hier findest du meine Gratis-Angebote*:

Aktuell

Glücksbriefe 

E-Bilder

*Mit ein paar Hinweisen zu buchbaren Angeboten.

.

Die Glücksbriefe und E-Bilder unter "Aktuell" kommen aus dem Pool derer, die sonst verkauft werden.

Sie werden unregelmäßig ausgewechselt und sind nur zeitweise kostenlos zu bekommen. 

Ich wünsche dir viele glückliche Momente damit.  🍀

Der Oktober bietet ...

Eine Spätsommer-Anekdote

Von Wein und murmeln.

Expometro vom 09. bis 19. Oktober 2020

Ein kollektives Kunstwerk in der U-Bahn.

Glücksimpulse auf Papier …

… im Café Pauline P.

Am Ende des Monats Halloween – 31. Oktober

Mit einem Glücksbrief. Und Halloweengrüßen.

.

Von Wein und murmeln.

Im Spätsommer und Frühherbst ist Weintrauben-Zeit. Ich liebe die kleinen, hellen Früchte. Sie schmecken frisch und fruchtig und auch schon ein wenig nach Übergang zur kalten Jahreszeit. 

Hier in Berlin-Baumschulenweg sah ich natürlich noch keine regionalen. Meist sind die durchaus leckeren Trauben aus der Türkei, Australien oder sonstwoher. Von weit weg jedenfalls. Dieses Jahr fuhr ich deswegen im September nach Freiburg. O-Ton Amrita: „Damit ich mich endlich mal wieder an badischen Trauben satt essen kann.“

Es waren gelungene Festmahle … zwei Mal gönnte ich mir auf dem Markt in der Nachbarschaft kiloweise Trauben aus der Region, direkt vom Erzeuger. Meine geliebten Kleinen gab es in weiß, dunkel und dazwischen. Das gemischte Dreierlei schmeckte köstlich. Nahrung für Körper und Seele. 

Heute fand die Weintrauben-Anekdote einen schönen, fröhlichen Abschluss: Beim Telefonieren mit einem Freund ließ seine Freundin mir Grüße ausrichten. Er drückte es so aus: „Sie murmelt. Sie hat den Mund voller Weintrauben und murmelt.“

Der Doppelsinn des Murmelns ließ das Gespräch in einem fröhlichen Lachen ausklingen … 

… und so wünsche ich auch dir und deinen Lieben in diesem Herbst viele fröhliche Gelegenheiten zum Lachen. 

Übrigens: Die Wein-und-Murmeln-Bilder sind von Pixabay

.

Expometro unterm Mehringdamm - Die große Vielfalt in der U-Bahn

Nur vom 09. bis 19. Oktober 2020:

Der U-Bahnhof Mehringdamm verwandelt sich in eine Galerie. 16 große Plakatwände zeigen kollektive Kunstwerke. Vielfältig, farbenfroh, intensiv. Weitere 4 Plakatwände mit den kollektiven Kunstwerken sind zu sehen am U-Bahnhof Zoologischer Garten. 

Die 20 plakativen Kunstwerke sind ab sofort auch online zu sehen: Expometro Berlin.

Soweit der offizielle Text.

Vor ein paar Tagen war ich am Mehringdamm. Das will ich doch mit eigenen Augen sehen. Old fashioned, analog und live. Es ist ein unglaubliches Glücksgefühl. Diese vielen und vielfältigen Bilder. In so vielen Ausdrucksarten, Stilen, Farben, Motiven. Ein lebendiges Kollektiv. 

Und mein Bild mittendrin. Natürlich konnte ich es nicht lassen, mich immer dazu zu stellen. Aber die anderen Motive sieht man trotzdem – und die Schönheit des U-Bahnhofes. Genießt die Bilder, Ihr Lieben. 

Der Freund, der sich freundlicherweise die Zeit für das fotografische Feiern dieser Glücks-Gelegenheit genommen hat, zeigt hier seine Fotoprojekte. Alexander – herzlichen Dank! 

.

Glücksimpulse ...

… tun gut in herausfordernden Zeiten. Verschiedene Motive und Farben erfreuen dein Herz und nähren dich mit dem kleinen Glück fürs Auge. 

Zum Herbst in Baumschulenweg ...

.. tun sie das im Café Pauline P. und in verschiedenen Ausführungen: Als Ausdrucke, günstige Originale und Kunstkarten.

Schau dich gerne um … vielleicht während du eine kulinarische Köstlichkeit der Pauline genießt? 

Café Pauline P. – Kiefholzstr. 258, 12437 / S-Bhf Baumschulenweg 

Di – Fr 11:00 bis 18:00 und Sa, So 13:00 bis 18:00 Uhr

.

Am 31. Oktober ist Halloween. Auch Samhain genannt.

Wir kennen dieses Jahreskreisfest heute am ehesten in Form der Gruselpartys, die in Amerika üblich sind. Doch es birgt viel mehr Schätze in sich, wenn man ein bisschen tiefer geht. 

Im Glücksbrief „Halloween“ findest du dazu ein paar interessante Ideen aus Vergangenheit und Gegenwart. Gruseln oder Speisen spendieren? Lies doch einfach den Glücksbrief. Und verschenke ihn gerne weiter. 

Glücksbrief Halloween als PDF

Was sind Glücksbriefe? Hier steht die Antwort.

Hier findest du die Auswahl der Glücksbriefe – mit glücklichem Input für dich.

Du willst zusammen mit deinen Freund.inn.en genussvollen Input und vitalisierende Anregungen genießen? Infos für eine interaktive Lesung mit Glücksbriefen findest du hier.

Glücksgefühle gibt´s nicht nur in Briefen. Wie du sie als Kraftquelle nutzen kannst, erfährst du in einer Session. Infos zu Sessions gibt´s hier.

Halloween - Grüße

Natürlich gibt es für Halloween auch eine E-Card für dich. Mit diesem Motiv kannst du deine Emails schmücken, sie auf ein T-Shirt drucken lassen oder für Grußkarten verwenden. Solange du nichts daran veränderst.

Viel Spaß damit wünscht dir Amrita von Glückskunst. 🍀

Halloween - Grüße

Die E-Cards oder E-Bilder darfst du für deinen privaten Gebrauch herunterladen – solange du nichts daran veränderst.

Bei kommerzieller Nutzung verpflichtest du dich mit dem Download, die Webseite www.glueckskunst.de als Quelle nennen und zu verlinken.

Und natürlich freue ich mich sehr über Spenden – hier.

Für Anfragen erreichst du mich bei amrita@glueckskunst.de oder 030 219 83 509

.

Die weiteren Glücksbriefe sind sogenannte Aktionsbriefe.

Die sind immer gratis. Du kannst sie hier als PDF runterladen, ausdrucken und verschenken. 

Viel Spaß damit wünscht dir Amrita von Glückskunst. 🍀

Jubelnachricht: Die Fähre ist gerettet!

Zumindest bis 2023. 

Was für ein Gefühl: mein Aktionsbrief Fähre 11 hat mit dazu beigetragen. Das tut er auch weiterhin. Damit die Fähre 11 zwischen Baumschulenweg und Wilhelmstrand auch nach 2023 erhalten bleibt.

Glücksbrief A Fähre 11 zum gratis Ausdrucken und Weitergeben.

Zur Facebookseite der Bürgerinitiative Rettet Berlins älteste Fähre

 

Müll einsammeln und sich dabei amüsieren.

Mit dem Hashtag #trashtag wurde Müll einsammeln und Fotos davon online stellen so richtig modern. Neu ist es nicht – viele sind wie ich seit über 20 Jahren als Einzelsammler.innen unterwegs. Man ärgert sich schon ab und zu über die diejenigen, die ihren Müll in die Gegend schmeißen. Dieser Brief lädt uns ein, die Sache von Neuem mit Phantasie und Humor anzugehen. Vielleicht animiert er auch andere zum Mitmachen?

Gib ihn dafür gerne weiter. Glücksbrief Jettis retten als PDF

 

Die bunte Hexe kannst du auch als Kunstkarte bekommen. Für 2,00 € /St. plus Versand nach Aufwand.

Hier eine meiner Aktionen: Kehrenbürger 15654

Hier kannst du bei Aktionen mitmachen: Kehrenbürger

Der Brief, der dir die Glücksbriefe vorstellt.

Er beschreibt sie poetisch und erzählt dir alles über die Glücksbriefe. Naja … fast alles. 

Briefebrief als PDF

Den Schmetterling kannst du auch als Kunstkarte bekommen. Für 2,00 € /St. plus Versand nach Aufwand.

.

Mit diesen E-Bildern kannst du deinen Tag schmücken.

Diese drei JPGs darfst du für deine persönliche und private Nutzung kostenlos runterladen. 

Du darfst nur nichts an den Spruchbildern verändern. 

Dann wünsche ich dir glückliche Momente damit 🍀

Für die meisten Motive aus meinem Angebot kannst du ein Nutzungsrecht erwerben. Den Preis besprechen wir und berücksichtigen dabei die Art der Nutzung und unsere Einkommen.

Mit dem berechtigten Motiv kannst du dann deine Emails schmücken, es auf ein T-Shirt drucken lassen oder für Geburtstagskarten verwenden. Wahrscheinlich fällt dir noch viel mehr ein. Was würde dich denn noch glücklich machen?  

Die Motive gibt´s hier

Für Anfragen erreichst du mich bei amrita@glueckskunst.de oder 030 219 83 509

 

Komm mit Amrita auf Entdeckungsreise
in die Welt hinter der Welt.
Dort wohnt das Glück.

Respektiere bitte das Urheberrecht und verwende meine Bilder und/oder Texte niemals ohne Erlaubnis.  Auch die von anderen Künstler.innen. Der Verkauf der Werke sichert unseren Lebensunterhalt. Wenn du meine Motive oder Texte verwenden möchtest, erreichst du mich über amrita@glueckskunst.de