Kostenlos - für deine tägliche Portion Glück.

Auf dieser Seite findest du Glückspotential.

Unter „Aktuell“ immer wieder Neues. Manchmal teile ich mit dir etwas Beglückendes von einem anderen Menschen. Ein anderes Mal gibt es vielleicht einen kostenlosen Glücksbrief. Oder ein Online-Kraftbild? Auf jeden Fall etwas, das dich glücklich machen kann!

Mit diesem Link kannst du gleich zu „Aktuell“ springen.

Dieser Link bringt dich sofort zu den drei immer-gratis-Glücksbriefen.

Für die drei immer-gratis-Online-Kraftbilder klickst du hier.

Meine Blog-Artikel kannst du auch kostenlos lesen. 

Zu guter Letzt: Ein paar Hinweise zu buchbaren Angeboten fließen schon mit ein … ganz dezent. 

 Viel Spaß beim Stöbern! 

.

"Aktuell"

LichtLieder - Singen macht das Herz hell.

Eine gut durchwärmte Kirche und 600 Menschen, die gemeinsam singen. Das gibt es dieses Jahr nur in der Erinnerung. 

Dafür gibt es einen anderen Lichtblick: An jedem Adventssonntag um 11:00 Uhr bietet Gesa Hoppe eine Stunde gemeinsames Singen an. Online per Zoom. 

Gesa selbst schreibt in ihrem Angebot: Selfcare durch Singen – Online

Singen (ohne Leistungsanspruch) ist ein effektives heilsames Tool, um Wohlbefinden, Freude und Entspannung herzustellen. Singen ist selfcare und körpereigene Medizin! 

An jedem Adventssonntag um 11:00 biete ich eine Stunde gemeinsames Singen an: Meditative Einstimmung, Sharing, Lieder für die dunkle Jahreszeit, Lieder vom Licht in uns, und auch Weihnachtslieder. 

Sichere Dir Deinen Platz per Email: mail@gesahoppe.de   Du bekommst am Samstag den Link zum Zoom-Meeting und nähere Info sowie meinen kostenlosen Newsletter zugesandt. 

Spenden sind willkommen! Empfohlener Betrag 10€ bis 20€.  Via Paypal: mail@gesahoppe.de (bitte gib Freunde und Familie an, um Gebühren zu vermeiden) 

LichtLieder - zum Lesen.

Du hast schon lange keine schöne Post mehr bekommen? Lass dir doch „LichtLieder“ zuschicken. 

Eine gut durchwärmte Kirche und 600 Menschen, die gemeinsam singen. Das beschreibt der Glücksbrief „LichtLieder“ . 

Dieser Link führt dich zu den Leseproben.

Mehr zur schönen Post kannst du hier lesen. 

 

 

Die grüne Weihnachtsfee ...

… war letztes Jahr in den Späth´schen Baumschulen auf den Weihnachtsmärkten.

Dieses Jahr gibt´s von der grünen Fee nur das Bild. Ein Besuch im Späth-Hof lohnt sich trotzdem, denn dort gibt es Lichterglanz und Geschenk-Ideen. Und 300 Jahre spannende Geschichte.

Vinyl Weihnachten

Weihnachtsfeier mal anders – mit viel Vinyl bei Radio Eins auf dem Dach.

Das war eine schöne Bescherung! Als Geschenke gab es warme Töne von geliebten Schallplatten zu hören. Ihre glücklichen Besitzer.innen durften sie mitbringen, der Moderator spielte sie. Dazu hatte ich einen wunderbaren Ausblick aus dem 14. Stock und dem Dach-Studio von Radio Eins. An diesem 26. Dezember 2017 war es das letzte Mal geöffnet. 

Lass dich mitnehmen zu diesem Abend. Genieße die Atmosphäre und erfahre, was es heißt, mit der Grammophon-Nadel geimpft zu sein. Der Glücksbrief „Vinyl-Weihnachten“ erzählt es dir. Jetzt für ein paar Tage kostenlos. 

Link zum PDF – Vinyl Weihnachten

.

Was sind Glücksbriefe? Hier steht die Antwort.

Hier findest du die Auswahl der Glücksbriefe – mit glücklichem Input für dich.

Glücksgefühle gibt´s nicht nur in Briefen. Wie du sie als Kraftquelle nutzen kannst, erfährst du in einer Session. Infos zu Sessions gibt´s hier.

.

Diese drei Glücksbriefe sind sogenannte Aktionsbriefe.

Die sind immer gratis. Du kannst sie hier als PDF runterladen, ausdrucken und verschenken. 

Viel Spaß damit wünscht dir Amrita von Glückskunst. 🍀

Jubelnachricht: Die Fähre ist gerettet!

Zumindest bis 2023. 

Was für ein Gefühl: mein Aktionsbrief Fähre 11 hat mit dazu beigetragen. Das tut er auch weiterhin. Damit die Fähre 11 zwischen Baumschulenweg und Wilhelmstrand auch nach 2023 erhalten bleibt.

Glücksbrief A Fähre 11 zum gratis Ausdrucken und Weitergeben.

Zur Facebookseite der Bürgerinitiative Rettet Berlins älteste Fähre

 

Müll einsammeln und sich dabei amüsieren.

Mit dem Hashtag #trashtag wurde Müll einsammeln und Fotos davon online stellen so richtig modern. Neu ist es nicht – viele sind wie ich seit über 20 Jahren als Einzelsammler.innen unterwegs. Man ärgert sich schon ab und zu über die diejenigen, die ihren Müll in die Gegend schmeißen. Dieser Brief lädt uns ein, die Sache von Neuem mit Phantasie und Humor anzugehen. Vielleicht animiert er auch andere zum Mitmachen?

Gib ihn dafür gerne weiter. Glücksbrief Jettis retten als PDF

 

Die bunte Hexe kannst du auch als Kunstkarte bekommen. Für 2,00 € /St. plus Versand nach Aufwand.

Hier eine meiner Aktionen: Kehrenbürger 15654

Hier kannst du bei Aktionen mitmachen: Kehrenbürger

Der Brief, der dir die Glücksbriefe vorstellt.

Er beschreibt sie poetisch und erzählt dir alles über die Glücksbriefe. Naja … fast alles. 

Briefebrief als PDF

Den Schmetterling kannst du auch als Kunstkarte bekommen. Für 2,00 € /St. plus Versand nach Aufwand.

.

Mit diesen E-Bildern kannst du deinen Tag schmücken.

Diese drei JPGs darfst du für deine persönliche, private Nutzung kostenlos runterladen. 

Du darfst nichts daran verändern. Dann wünsche ich dir viel Glück damit!🍀

Die Bedingung für kommerzielle Nutzung ist ein ins Auge fallender Link zu meiner Website. 
Auch hier darfst du nichts am Motiv verändern. Dann wünsche ich dir viel Glück damit 🍀

Für die meisten Motive aus meinem Angebot kannst du ein Nutzungsrecht erwerben. Den Preis besprechen wir und berücksichtigen dabei die Art der Nutzung und unsere Einkommen.

Mit dem berechtigten Motiv kannst du dann deine Emails schmücken, es auf ein T-Shirt drucken lassen oder für Geburtstagskarten verwenden. Wahrscheinlich fällt dir noch viel mehr ein. Was würde dich denn noch glücklich machen?  

Die Motive gibt´s hier

Für Anfragen erreichst du mich bei amrita@glueckskunst.de oder 030 219 83 509

 

Komm mit Amrita auf Entdeckungsreise
in die Welt hinter der Welt.
Dort wohnt das Glück.

Respektiere bitte das Urheberrecht und verwende meine Bilder und/oder Texte niemals ohne Erlaubnis.  Auch die von anderen Künstler.innen. Der Verkauf der Werke sichert unseren Lebensunterhalt. Wenn du meine Motive oder Texte verwenden möchtest, erreichst du mich über amrita@glueckskunst.de