Die Währung des Herzens behält ihren Wert,
auch wenn sie ein Eurozeichen trägt.
Frei nach Barbara Pachl-Eberhart

Weißt du, wie glücklich Geld machen kann? Ich freue mich riesig, wenn du mit einem Geldgeschenk das Tragen der Kosten für die Glückskunst unterstützt. 

Hilf mit, dass Menschen erfahren, wie sie diese effektiven Werkzeuge für ihr Glück einsetzen können. Glücksportionen und Berühr-dich-glücklich sind so wertvoll! 

Mit dem geschenkten Geld begleiche ich die Kosten, die für Glückskunst und Berühr dich glücklich entstehen. Kosten für Strom, Internet, Instandhaltung, Papier, Porto, u.U. Reisekosten und und und. 

Eine Überweisung auf mein Konto bei der GLS-Bank ist ein hoch willkommener Glücksmoment! Damit nutzen wir eine Bank, die friedliches, umweltfreundliches Miteinander genossenschaftlich organisiert.

Eine Spende über Paypal
ist für die möglich, die den Platzhirsch unter den Zahlungsanbietern gerne nutzen. 

Was immer du davon wählst – ich danke dir von Herzen!

.

Für deine Überweisung:

Empfänger: Amrita Torosa 

IBAN:  DE45 4306 0967 1112 4092 00

BIC: GENODEM1GLS

Betrag in EUR: Deine Wahl 

Verwendungszweck: Geschenk für Amrita

.

Für dein Paypal:

Empfänger: Amrita Torosa – paypal.me/beruehrglueck

Wenn du mir dieses wohlwollende Geldgeschenk gibst, geben wir uns gegenseitig glücklichen Nährboden. Du bekommst wertvollen Input und ich Zeit für meine wertvolle künstlerische Arbeit. Wenn ich weiter Schreiben und Wissen vermitteln kann, können interessierte Menschen ihr Leben und unsere Welt glücklicher, friedlicher und freundlicher machen. 

Für deinen Beitrag bekommst du meinen 💚lichen Dank – ich weiß deine wertvolle Unterstützung sehr zu schätzen!

Dein Geldgeschenk wird von mir ordnungsgemäß nur für Glückskunst und Berühr dich glücklich verwendet. Er unterstützt und ermöglicht meinen Beitrag zum Bruttonationalglück. 

Herzlichen Dank!

Als ich noch dachte, ich könne von Glückskunst leben …

Es heißt, Kreative können von Luft und Liebe leben.
Das ist ziemlich lieblos. Und völlig aus der Luft gegriffen.
Amrita Torosa

In der nicht so luftigen Wirklichkeit brauchen wir Kreative etwas, das greifbarer ist als Luft. Sowohl für die Kosten unserer Projekte als auch einfach für Miete und Essen. Geld eignet sich sehr gut dafür! 

Wenn wir das auf den üblichen Wegen nicht bekommen, dann werden wir eben kreativ und gehen neue Wege. 

So schade, dass die auch nicht das notwendige Ergebnis gebracht haben! Seit Ende August 20022 gilt Glückskunst (inclusive Berühr dich glücklich) für das Finanzamt als Liebhaberei. Kosten gibt es trotzdem noch – gibst du dafür ein Geldgeschenk

Geldgeschenke sind Glücksgeld

Dein Beitrag erhöht das Bruttonationalglück.

Herzlichen Dank!